Ein wachsender Teil der Patientinnen und Patienten von LILIUM kommt aus dem Ausland. Bei Bedarf kümmert sich ein Ansprechpartner aus dem Haus um Ihre Belange und unterstützt Sie bei der Planung des Aufenthalts. 

Medizinische Vorprüfung

Gerne veranlasst die Klinik den Kontakt zu einem unserer Ärzte. Hier wird zuerst geprüft, ob und wie eine Behandlung in der LILIUM Klinik medizinisch sinnvoll ist. Der zuständige Arzt erstellt dann anhand Ihrer medizinischen Unterlagen einen optimalen Untersuchungs- und Behandlungsplan und lässt Ihnen diesen inklusive einer Kostenschätzung zukommen.

Senden Sie hierzu bitte Ihre Unterlagen per Fax an die +49 (0) 611-170777-38 oder via E-Mail an empfang(at)lilium-klinik.de.

Visum

Falls Sie ein Visum benötigen, verfasst die Klinik, in Abstimmung mit Ihrem behandelnden Arzt, für Sie die erforderliche schriftliche Einladung und sendet diese für Sie an die zuständige Visastelle.

Hierzu benötigt die Klink von Ihnen und jeder Ihrer Begleitpersonen folgende Daten:
– korrekt geschriebene Vor- und Nachnamen (Schreibweise wie im Ausweis)
– Geburtsdatum
– Ausweisnummer/Passnummer

Bitte senden Sie dies mit einer Kopie der Pässe und den relevanten medizinischen Unterlagen per Fax an die +49 (0) 611-170777-38 oder via E-Mail an empfang(at)lilium-klinik.de.

Sprache und Kultur

Die kulturellen und religiösen Bedürfnisse unserer Patienten werden in der LILIUM Klinik berücksichtigt – soweit dies im medizinischen Rahmen möglich ist. Bitte sprechen Sie Ihren Arzt an, wenn Sie dazu Fragen haben. Gerne erstellt das Pflegepersonal einen auf Sie zugeschnittenen Essensplan und nimmt Ihre besonderen Speisewünsche auf.

Shopping und Entertainment

Wiesbaden liegt in einer kulturell vielfältigen Region mit einem breiten Angebot an Museen, Konzerthäusern und Theatern. In Wiesbaden und im nahegelegenen Frankfurt am Main finden sich exzellente Einkaufsmöglichkeiten.